Raschelsäcke – die moderne Verpackungslösung

Die MESHPACK-Raschelsäcke eignen sich auf Grund ihres luftdurchlässigen Netzgewebes insbesondere für die Verpackung und Portionierung von Obst und Gemüse. Das am häufigsten abzupackende Produkt ist die Kartoffel, aber auch Zitrusfrüchte, Zwiebeln, Mais und Karotten können hiermit erfolgreich verpackt werden.

Die Netzstruktur des Raschelsacks ermöglicht den Verbrauchern bereits beim Einkauf Sicht – und Qualitätskontrollen der verpackten Waren. Außerdem sorgt die grobmaschige Struktur für eine hervorragende Belüftung der Ware, wodurch die Feuchtigkeitsbildung in den Säcken ausgeschlossen wird.

Die große Auswahl an Farben und Farbkombinationen der MESHPACK-Raschelsäcke steigern die Ästhetik und die schnellere Produktidentifikation.

Die Herstellung der Raschelsäcke geschieht unter strengsten Qualitätskontrollen und unter Verwendung von schwermetallfreien Roh- und Farbstoffen.

Technische Daten

Neutrale Ware Farben
2,0 kg 26 x 30 3.000 oder 4.000     Kartoffelgelb
Dunkelgelb
Orange
Rot
Rübenrot
Dunkelgrün
Hellgrün
Weiss
Schwarz
2,5 kg 29 x 36 3.000 oder 4.000  
5,0 kg 34 x 46 2.500 oder 4.000  
7,5 kg 38 x 50 2.500 oder 3.000  
10,0 kg 40 x 60 2.000 oder 3.000  
12,5 kg 40 x 63 2.000 oder 3.000  
15,0 kg 46 x 65 2.500 oder 3.000  
20,0 kg 50 x 70 1.500 oder 2.000  
25,0 kg 50 x 79 1.500 oder 2.000  
Umsack 56 x 80 2.000  

Alle Säcke sind in den Qualitäten 201 & 211 erhältlich.
Sondergrössen und Extras wie Trägerstreifen, beidseitiger Trägerstreifen, Tragegriff in der Lasche und Tragegriff im Boden sind möglich. Alle Qualitäten sind schwermetallfrei.

Das können Sie erwarten:

  • verbraucherfreundliche Verpackung
  • platzsparende Lagerung der verpackten Ware
  • leichter Transport / leichte Handhabung
  • hochreißfeste Verpackungslösung
  • in verschiedenen Größen und für unterschiedliche Füllmengen erhältlich
  • weitere Anwendungsgebiete (auch für Brennholz, Spielsachen usw. geeignet)